Spitzenkandidat zur Landtagswahl und Oberbürgermeister-Kandidatin gemeinsam in Mayen

Im Endspurt des Rennens um das Rathaus in Mayen hatte die CDU-Kandidatin Sandra Karduck überregionale Unterstützung. Christian Baldauf, Spitzenkandidat der CDU zur Landtagswahl 2021, und Torsten Welling, Kreisvorsitzender der Jungen Union Mayen-Koblenz, kamen gerne in die große kreisangehörige Stadt, um die CDU und Sandra Karduck zu unterstützen. „Sandra ist eine hervorragende Kandidatin für Mayen, da sie als Anwältin und Unternehmerin alles mitbringt, um eine Verwaltung modern und effizient zu führen. Sie ist die Richtige, um die entscheidenden Herausforderungen von Mayen, wie die Stärkung des Krankenhausstandortes, angehen und lösen zu können“, zeigt sich Baldauf begeistert.
„Es macht Spaß, mit Sandra in den Wahlkampf zu ziehen, denn sie geht gerne auf Menschen zu und möchte im Dialog die Anregungen und Wünsche der Leute erfahren“, ergänzt Torsten Welling. Der Termin für die Oberbürgermeisterwahl in Mayen ist am 13.09.2020.

« Junge Union kritisiert Ministerpräsidentin Dreyer